05 марта 2010
2879

Zunehmende Nachfrage nach PP / Importe decken ein Drittel des Marktes

Polypropylen wird in Russland immer begehrter, meldet die Bundesagentur f?r Aussenwirtschaft (bfai, D-50445 K?ln; www.bfai.de). In den vergangenen f?nf Jahren nahm der Verbrauch des Kunststoffes um 78,5 Prozent zu. Allein 2005
wuchs der Markt nach Daten der Marktforschungsfirma ZAO Creon (Moskau / Russland; www.creon-online.ru) auf 405.900 t, 34 Prozent mehr als im Vorjahr. Die starke Zunahme sei auf die betr?chtlich steigende Nachfrage beispielsweise der Verpackungsbranche - unter anderem in der Folienherstellung - und der Automobilindustrie zur?ckzuf?hren. Zudem sei zuk?nftig ein zunehmender Bedarf aus der Herstellung von Chemiefasern in Russland zu erwarten.
Die Kapazit?ten der drei lokalen Hersteller von derzeit rund 300.000 jato - OAO Moskowikij (Moskau / Russland), OAO Tomskij (Tomsk / Russland) und ZAO Polypropylen (Ufa / Russland) mit je 100.000 jato - sind voll ausgelastet,
Erweiterungen sind den Angaben zufolge nicht geplant. Rund ein Drittel des Werkstoffs muss importiert werden. 2005 wurden nach vorl?ufigen Zahlen 136.370 t PP von ausl?ndischen Firmen geliefert - ungef?hr die doppelte Menge wie im Vorjahr. Da der Bedarfs voraussichtlich nicht so schnell nachlassen wird, werden Einfuhren weiterhin stark gefragt bleiben.
Allerdings erw?gt eine Reihe anderer russischer Unternehmen den Bau neuer Anlagen. OAO Nishnekamskneftechim (NKNC, Nishnekamsk / Russland) plant 180.000 jato und OAO Stavrolen (Budjonnowsk, Kraj / Russland) 100.000. Bei OAO Titan (Omsk / Russland) sollen es 180.000 jato werden, bei OAO Tobolksneftechim (Tobolsk, Oblast Tjumen / Russland) 250.000 und bei OAO Astrachangazprom (Oblast Astrachan / Russland) 300.000. Nur bei OAO Tobolksneftechim h?lt ZAO Creon eine Verwirklichung des Projekts f?r unrealistisch, so dass in den n?chsten Jahren
letztlich eine Steigerung der russischen Produktionsm?glichkeiten auf 1.160 jato zu erwarten ist.

27.02.2006
www.viperson.ru

viperson.ru

Персоны (1)

Рейтинг всех персональных страниц

Избранные публикации

Как стать нашим автором?
Прислать нам свою биографию или статью

Присылайте нам любой материал и, если он не содержит сведений запрещенных к публикации
в СМИ законом и соответствует политике нашего портала, он будет опубликован