05 марта 2010
3891

Russland: Verbrauch auch 2008 angewachsen / Hohes Potenzial / Starke Produktionsauslastung und Importe

Trotz des auch hier zu verzeichnenden Einbruchs im vierten Quartal stieg der russische Verbrauch von Polypropylen
auch im Jahr 2008 noch einmal um 4,4 Prozent gegen?ber dem Vorjahr auf 574.000 t an. Da im Fr?hjahr die relativ neue
Produktionslinie der OAO Stavrolen (Budjonnowsk, Kraj / Russland; www.lukoilchemical.com) f?r 120.000 jato
abbrannte - siehe KIWeb vom 08.04.2008 -, fuhren die verbliebenen Hersteller ihre Auslastung auf einen Ausstoss von
509.000 t nahe an 100 Prozent, um den Bedarf decken zu k?nnen. Die Importe blieben mit 121.000 t nur leicht hinter
dem Vorjahr zur?ck, als es 125.000 t waren. Die Exporte sanken dagegen um 9.000 auf 56.500 t.

Полный текст читайте в приложении

viperson.ru

Документы

Персоны (1)

Рейтинг всех персональных страниц

Избранные публикации

Как стать нашим автором?
Прислать нам свою биографию или статью

Присылайте нам любой материал и, если он не содержит сведений запрещенных к публикации
в СМИ законом и соответствует политике нашего портала, он будет опубликован